Alpha Asset Invest: Aufbau eines Wohnportfolios

Managing Partner - Team - Dr. Lübke & Kelber - BildAlpha Asset Invest

Die Alpha Asset Invest, Gemeinschaftsunternehmen der Deutsche Wohnen, Dr. Lübke & Kelber sowie der GGH aus Dresden, erwirbt bundesweit Wohninvestments mit Entwicklungspotenzial. Jürgen F. Kelber beziffert das Ankaufsvolumen auf bis zu 200 Mio. Euro in den nächsten 18 Monaten. Dr. Lübke & Kelber ist mit dem Exklusivmandat betraut, geeignete Objekt am Markt zu identifizieren und für den Ankauf zu prüfen.

STANDORTE & LAGEN

  • Deutschlandweit Städte ab 100.000 Einwohner und Universitätsstädte
  • Gute zentrale Stadtteillagen oder
  • Speckgürtellagen von A- und B-Städten mit ausgezeichneter Anbindung an den ÖPNV

VALUE-ADD OBJEKTE

Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Wohn- und Geschäftshäuser mit Wertschöpfungspotenzial durch

  • Leerstandsoptimierung
  • Mietsteigerungspotenzial
  • Modernisierung bzw. Abbau von Instandhaltungsstau

KONVERSIONSOBJEKTE

Gewerbeimmobilien mit hohem Potenzial für Wohnnutzung am Ende des wirtschaftlichen Nutzungszyklus

  • mit geringem WALT (max. 3 Jahre)
  • B-Plan lässt wohnwirtschaftliche Nutzung zu bzw. ist städteplanerisch gewünscht und möglich

VOLUMEN & ERWERBSART

  • 2-15 Mio. €, Portfolio bis 100 Mio. €
  • bevorzugt 5-15 Mio. € (Projektentwicklungsvolumen max. 15-50 Mio. €)
  • nur Asset Deals

Ansprechpartner

Dr. Lübke Entwicklung GmbH
Herr Jürgen F. Kelber
Friedrichstr. 61
10117 Berlin
0171 3025824
juergen.kelber@drlk.de

 

Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR

Nachricht

Keine Daten ausgewählt