Alpha Asset Invest: Aufbau eines Wohnportfolios

Managing Partner - Team - Dr. Lübke & Kelber - BildAlpha Asset Invest

Die Alpha Asset Invest, Gemeinschaftsunternehmen der Deutsche Wohnen, Dr. Lübke & Kelber sowie der GGH aus Dresden, erwirbt bundesweit Wohninvestments mit Entwicklungspotenzial. Jürgen F. Kelber beziffert das Ankaufsvolumen auf bis zu 200 Mio. Euro in den nächsten 18 Monaten. Dr. Lübke & Kelber ist mit dem Exklusivmandat betraut, geeignete Objekt am Markt zu identifizieren und für den Ankauf zu prüfen.

STANDORTE & LAGEN

  • Deutschlandweit Städte ab 100.000 Einwohner und Universitätsstädte
  • Gute zentrale Stadtteillagen oder
  • Speckgürtellagen von A- und B-Städten mit ausgezeichneter Anbindung an den ÖPNV

VALUE-ADD OBJEKTE

Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, Wohn- und Geschäftshäuser mit Wertschöpfungspotenzial durch

  • Leerstandsoptimierung
  • Mietsteigerungspotenzial
  • Modernisierung bzw. Abbau von Instandhaltungsstau

KONVERSIONSOBJEKTE

Gewerbeimmobilien mit hohem Potenzial für Wohnnutzung am Ende des wirtschaftlichen Nutzungszyklus

  • mit geringem WALT (max. 3 Jahre)
  • B-Plan lässt wohnwirtschaftliche Nutzung zu bzw. ist städteplanerisch gewünscht und möglich

VOLUMEN & ERWERBSART

  • 2-15 Mio. €, Portfolio bis 100 Mio. €
  • bevorzugt 5-15 Mio. € (Projektentwicklungsvolumen max. 15-50 Mio. €)
  • nur Asset Deals

Ansprechpartner

Dr. Lübke Entwicklung GmbH
Herr Jürgen F. Kelber
Friedrichstr. 61
10117 Berlin
0171 3025824
juergen.kelber@drlk.de

 

Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR

Nachricht

Keine Daten ausgewählt
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.