Family Office trennt sich von Denkmalobjekt in Köln

Im Auftrag eines Kölner Family Offices hat das Regionalbüro Düsseldorf der Dr. Lübke & Kelber GmbH ein denkmalgeschütztes Büro- und Geschäftshaus erfolgreich an einen regionalen Bestandshalter vermittelt. Die 2013/2014 kernsanierte, rund 1.316 m² große Liegenschaft in begehrter Lage zum Rudolfplatz verfügt über fünf Einheiten und ist voll vermietet. Im Erdgeschoss und 1. Obergeschoss befindet sich eine Gastronomieeinheit mit einer kleinen Außenterrasse im Innenhof. Die Fußgängerzone (Mittelstraße) ist wenige Meter entfernt. Die Transaktion erfolgte off-market.

Weitere Referenzen
Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR

Nachricht

Keine Daten ausgewählt