Thema: Residential

14 Feb. 20 Wohnanlage in Mannheim vermittelt

Bestandshalter aus Kaiserslautern, die B. und I. Immobilienverwaltungs GmbH & Co KG aus Kaiserslautern, erwirbt Liegenschaft mit 28 Einheiten im Stadtteil Vogelstang. Die Transaktion erfolgte im Auftrag einer Erbengemeinschaft.

24 Jan. 20 Wohnanlage in Gladbeck wechselt Besitzer

Käufer ist die LEG Immobilien AG, die mit dem Erwerb ihren Bestand in Gladbeck strategisch auf somit insgesamt rund 700 Wohnungen am Standort erweitert.

08 Jan. 20 Wohn- und Geschäftshaus in Saarbrücken vermittelt

Regionale Vermögensverwaltung erwirbt kernsanierte Immobilie mit 43 Wohneinheiten und 1 Gewerbeeinheit in Saaruferlage unweit der Innenstadt.

20 Dez. 19 Mehrfamilienhaus in Hohenstein-Ernstthal vermittelt

Transaktion erfolgte im Auftrag eines geschlossenen Fonds. Käuferin ist die eine Investmentgesellschaft aus Dresden.

11 Dez. 19 Mehrfamilienhaus in Bielefeld vermittelt

HT ImmoInvest aus Köln erwirbt öffentlich gefördertes Wohnhaus mit 6 Einheiten für den Bestandsaufbau.

15 Nov. 19 Entwicklungsgrundstück in Köln wechselt Besitzer

Im Alleinauftrag einer Privatperson vermittelt das Regionalbüro Düsseldorf ein rund 1.200 Quadratmeter großes Entwicklungsareal am Belgischen Viertel.

25 Okt. 19 3 Mehrfamilienhäuser im Rhein-Erft-Kreis vermittelt

Regionale Immobiliengesellschaft erwirbt 3 Mehrfamilienhäuser mit acht Wohneinheiten für die Bestandshaltung. Transaktion erfolgte im Alleinauftrag einer kommunalen Wohnungsgesellschaft.

07 Okt. 19 Starkes drittes Quartal: Transaktionsvolumen von 6,1 Milliarden Euro

In den ersten drei Quartalen des Jahres 2019 betrug das Gesamtvolumen rund 12,5 Milliarden Euro bei 89.970 verkauften Einheiten.

04 Okt. 19 Risiko-Rendite-Ranking 2019: B-Städte im Fokus

Lüneburg, Fürth und Pforzheim weisen für Investitionen in wohnwirtschaftliche Bestandsliegenschaften in guten Lagen aktuell die attraktivsten Rahmenbedingungen in Deutschland auf. Gleiches gilt für Neubauimmobilien in Fürth, Kempten und Bamberg.

11 Jul. 19 Wohninvestmenttransaktionen: 45 Prozent geringeres Volumen in H1

In der ersten Jahreshälfte 2019 verzeichnete der deutsche Wohninvestmentmarkt ein Transaktionsvolumen von 6,40 Milliarden Euro. Jahresergebnis von 17 Milliarden Euro wahrscheinlich.

06 Mai. 19 Mehrfamilienhaus am Stuttgarter Killesberg vermittelt

Private Erbengemeinschaft trennt sich von Mehrfamilienhaus mit sieben Wohneinheiten in der Nähe des Höhenparks Killesberg.

04 Apr. 19 Verhaltener Jahresauftakt: Transaktionsvolumen Q1/2019 von knapp drei Milliarden Euro

Der Angebotsmangel an qualitativ anspruchsvollen Portfolien führte zu einem signifikant schwächeren Jahresauftakt. Große Bestandshalter übernehmen vermehrt ganze Unternehmen oder deren Bestände, um ihren geplanten Bestandsausbau sicherzustellen.

Neuere

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR

Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen einen guten Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und zum Datenschutz auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.