Thema: Residential

04 Apr. 19 Verhaltener Jahresauftakt: Transaktionsvolumen Q1/2019 von knapp drei Milliarden Euro

Der Angebotsmangel an qualitativ anspruchsvollen Portfolien führte zu einem signifikant schwächeren Jahresauftakt. Große Bestandshalter übernehmen vermehrt ganze Unternehmen oder deren Bestände, um ihren geplanten Bestandsausbau sicherzustellen.

14 Mrz. 19 Empira erwirbt Wohnanlage in Leipzig

Regionalbüro Dresden vermittelte im Auftrag einer süddeutschen Grundbesitzgesellschaft.

27 Feb. 19 Wohnanlage in Kaufbeuren vermittelt

Vonovia SE erwirbt 216 Bestandswohnungen mit rund 18.000 m² Wohnfläche im bayerischen Allgäu. Der Wohnungskonzern plant, die Mehrfamilienhäuser langfristig im Bestand zu halten und weiterzuentwickeln.

07 Jan. 19 Transaktionsvolumen von 19,4 Milliarden Euro im Jahr 2018

Ein knapp drei Milliarden Euro höheres Transaktionsvolumen wurde am deutschen Wohninvestmentmarkt in 2018 mit rund 138.000 gehandelten Wohneinheiten erzielt. Der durchschnittliche Kaufpreis ist dabei kaum gestiegen und der Peak scheint erreicht.

02 Jan. 19 Risiko-Rendite-Ranking Norddeutschland 2018

Osnabrück, Lüneburg und Delmenhorst sind „hidden champions“ für Wohninvestments in Norddeutschland.

12 Dez. 18 Fürth, Würzburg und Erlangen sind Hidden Champions für Wohninvestments in Bayern

Laut dem aktuellen Risiko-Rendite-Ranking 2018 für Bayern finden Käufer das geringste Standortrisiko für Wohninvestitionen in München, Landshut und Regensburg vor. Doch B- und C-Städte versprechen eine höhere Rendite.

12 Dez. 18 Erbengemeinschaft bei Verkauf beraten

Privatinvestor erwirbt Stadthaus aus den 1930er Jahren im begehrten Düsseldorfer Stadtteil Niederkassel.

11 Dez. 18 Risiko-Rendite-Ranking Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland 2018: Neue Hidden Champions indentifiziert

Der Südwesten holt auf. Das belegt unser aktuelles Risiko-Rendite-Ranking Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland 2018. Frankfurt, Darmstadt, Hanau und Offenbach sind die risikoärmsten Städte im Ranking der 17 analysierten Investitionsstandorte, doch Kaiserslautern, Gießen und Ludwigshafen die neuen „Hidden Champions“.

05 Dez. 18 Dresden, Leipzig und Rostock sind „Hidden Champions“ für Wohninvestments in Ostdeutschland

Das soeben veröffentlichte 92-seitige Risiko-Rendite-Ranking Ostdeutschland 2018 macht deutlich, dass Wohninvestitionen in Potsdam und Berlin unter den 18 verglichenen ostdeutschen Städten mit dem geringsten Standortrisiko behaftet sind, gefolgt von den sächsischen Metropolen Dresden und Leipzig sowie der Hansestadt Rostock.

30 Nov. 18 Teileigentumspaket bei Stuttgart vermittelt

Private Vermögensgesellschaft erwirbt Paket aus barrierefreien Wohnungen im ehemaligen Alexander Stift in Großerlach bei Stuttgart.

04 Okt. 18 Risiko-Rendite-Ranking 2018: Neue Hidden Champions

B-Städte stellen deutschlandweit attraktivste Wohninvestmentstandorte dar. Bei Bestandsimmobilien sind Fürth, Osnabrück und Lüneburg, bei Neubauimmobilien Kempten, Fürth und Dresden die Hidden Champions im diesjährigen Ranking.

02 Okt. 18 Wohninvestments in Deutschland Q3 2018

Bis Ende des dritten Quartals erreichte das Transaktionsvolumen von Wohninvestments in Deutschland auch aufgrund von 2 Megadeals knapp 15,1 Milliarden Euro, ein Plus von 43 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr wird ein neuer Jahresrekord von rund 20 Milliarden Euro erwartet.

Neuere

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR

Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen einen guten Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und zum Datenschutz auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.