Gründerzeithaus in Pirna vermittelt

Dr. Lübke & Kelber - Vermittlung Gründerzeithaus in Pirna - Verkauf WohninvestmentWohninvestment Pirna

Das Regionalbüro Dresden der Dr. Lübke & Kelber GmbH hat ein um 1895/1900 errichtetes Wohn- und Geschäftshaus mit sieben Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit in Pirna für einen Bestandskunden akquiriert und an ihn vermittelt. Der Kaufpreis lag im einstelligen Millionenbereich. Verkäufer war ebenfalls eine Privatperson. Die rund 650 Quadratmeter große, voll vermietete Gründerzeitimmobilie mit typischen Stilelementen sowie Klinkerfassade wurde in 1994, 2005 und zuletzt 2021 modernisiert. Sie befindet sich in der Karl-Liebknecht-Straße, einer ruhigen Seitenstraße, rund 6 – 8 Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Die über 38.000 Einwohner Große Kreissstadt Pirna liegt im Elbtal zwischen dem Elbsandsteingebirge und Dresden ca. 10 Minuten südöstlich der Stadtgrenze der sächsischen Landeshauptstadt. Im historischen Ortskern Pirnas befinden sich zahlreiche Bürgerhäuser, deren Fassaden an die Glanzzeiten des Dresdener Barock erinnern.

Pirna profitiert seit 2015 von Wanderungsgewinnen

Mit plus 1,7 Prozent sind in den letzten Jahren deutlich mehr Menschen aus der Region, insbesondere aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, aber auch aus Dresden, nach Pirna gezogen, als umgekehrt. Steigende Miet- und Baulandpreise in der sächsischen Landeshauptstadt sowie die meist schlechtere ländliche Infrastruktur waren vor allem Familien mit Kindern und älteren Menschen Anlass genug für den Wegzug. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass dieser positive Trend, flankiert durch die bis 2024 erwartete Baulandbereitstellung bzw. Gebäudesanierungen im Bestand, weiter anhält und die Einwohnerzahl bis 2035 auf 41.000+ steigen kann. Dies macht die Stadt zunehmend zu einem gefragten Standort für meist regionale Investoren.

Für den Dresdner Privatinvestor sind wir mit der Identifizierung und Beschaffung kleinvolumiger Wohninvestmentimmobilien bis 2,5 Millionen Euro im Großraum Dresden beauftragt, die ein Optimierungspotenzial durch Leerstandsabbau und Modernisierung aufweisen.

Weitere Referenzen

Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR