Mehrfamilienhaus in Hohenstein-Ernstthal vermittelt

Vermittlung Mehrfamilienhaus in Hohenstein-Ernstthal - Dr. Lübke & Kelber Mehrfamilienhaus in Hohenstein-Ernstthal

Im Auftrag einer Stuttgarter Fondsgesellschaft hat das Regionalbüro Dresden der Dr. Lübke & Kelber GmbH ein ca. 1924 erbautes Mehrfamilienhaus mit 48 Wohn- und 3 Gewerbeeinheiten in Hohenstein-Ernstthal im Landkreis Zwickau vermittelt. Die nahezu voll vermietete Liegenschaft in der Dresdner Str. 124 a + b hat eine Gesamtmietfläche von ca. 3.860 Quadratmeter und wurde im Jahr 2000 umfangreich saniert. Das Mehrfamilienhaus war Teil eines Wohnportfolios mit 238 Einheiten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen und die achte Einzeltransaktion, die Dr. Lübke & Kelber für den Auftraggeber realisierte.

Die rund 15.000 Einwohner zählende Kleinstadt Hohenstein-Ernstthal liegt am nördlichen Rand des Erzgebirges, ca. 20 km östlich von Chemnitz, und ist überregional als beliebter Motorsport-Veranstaltungsort „Sachsenring“ bekannt. Käuferin ist eine Investmentgesellschaft aus Dresden.

Weitere Referenzen

Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR