Sophienhof in Königswinter wechselt Besitzer

Dr. Lübke & Kelber - Verkauf Privathotel - RAum Bonn

Im Auftrag eines Privatinvestors hat das Regionalbüro Frankfurt der Dr. Lübke & Kelber GmbH das traditionsreiche Waldhotel Sophienhof vermittelt, welches Teil eines gemischten Verkaufsportfolios aus Wohn- und Gewerbeimmobilien war. Käufer ist eine regionale Grundbesitzgesellschaft, die plant, das denkmalwürdige Anwesen in Villenlage als Eventlocation zu repositionieren. Der in den 1880er-Jahren errichtete Sophienhof ist ein Hotel- und Restaurantgebäude auf der Margarethenhöhe in Königswinter, das eine geschichtsträchtige Vergangenheit und überregionale Bekanntheit aufweist. Auf dem ca. 9.606 Quadratmeter großen Grundstück in direkter Lage am Naturschutzgebiet befindet sich neben dem ca. 755 Quadratmeter großen Hauptgebäude noch eine Remise. Der Sophienhof liegt in absolut begehrter Wohnlage des Siebengebirges im Stadtteil Ittenbach.

Das annähernd 43.000 Einwohner zählende Königswinter ist als Mittelzentrum ein bevorzugter Wohnort im südlichen Rheinland mit überwiegend gehobeneren Wohnlagen. Die Stadt profitiert von der Nähe zu Bonn (ca. 15 Minuten) und Köln (ca. 20 Minuten) und weist seit Jahren ein leicht positive Bevölkerungsentwicklung auf.

Weitere Referenzen

Weitersagen: E-Mail Facebook Twitter LinkedIn Xing
Neuere
Ältere
Zurück

Kategorien

Themen

Zeitraum

Nichts gefunden?

Anfrage PR